Kinderkonzert macht Lust auf Blockflöte

Trillerpfeiffen bei der Arbeit

Viele Facetten des Blockflötenspiels zeigte das Kinderkonzert, das die Musikschule Gisela Wassermann in Schmalegg vor zahlreichen Besuchern veranstaltet hat. Dabei kam auch diese ungewöhnliche Bassflöte zum Einsatz, die bereits Kinder mit kleinen HĂ€nden spielen können. Im Duo- und Ensemblespiel, mit und ohne Klavierbegleitung, von einfachen Liedern bis zum Einstieg in Jazz und Rockmusik mit elektronischer VerstĂ€rkung zeigte dieses Konzert die vielfĂ€ltigen Möglichkeit auf, die die Instrumentengruppe er Blockflöte Kindern und Jugendlichen eröffnet. Und ein Quartett mit drei Erwachsenen und einer SchĂŒlerin machte den Kindern und ihren Eltern Appetit, sich lĂ€ngerfristig mit diesem Instrument zu befassen.