Weihnachtsgru├č der Musikschule Wassermann

Infos zur Winterpause

In der Heiligen Nacht
Tritt man gern einmal aus der T├╝r
Und steht allein unter dem Himmel,
nur um zu sp├╝ren, wie still es ist,
wie alles den Atem anh├Ąlt,
um auf das Wunder zu warten

(Karl Heinrich Waggerl, Pazifist, Schriftsteller, Maler)

 

Gesegnete, fr├Âhliche Weihnachtsfeiertage w├╝nsche ich Ihnen allen von ganzem Herzen.

Nach einem f├╝r mich gesundheitlich schwierigen Jahr hoffe ich f├╝r 2023 auf eine bessere Zeit, die ich Ihnen und Ihrer Familie nat├╝rlich auch w├╝nsche. Bleiben Sie gesund bzw. gesundheitlich stabil  - das ist mein gr├Â├čtes Anliegen; haben Sie Freude im privaten Rahmen; auch Erfolg, frohe Zeiten, sowie Energie und Kraft, wenn's schwierig wird.

Herzlich danke ich Ihnen f├╝r Ihr Vertrauen, meinen Sch├╝lern und Spielern der Ensembles f├╝r ihr Engagement w├Ąhrend des Unterrichts, in den Vorspielen, Elternstunden, tollen ├Âffentlichen Auftritten und f├╝r die wundervolle Kooperation.

Dankbar sehe ich auf die Unterst├╝tzung meines Mannes, der immer wieder mit gro├čer Freude und Akzeptanz der Sch├╝ler Vertretungsstunden ├╝bernimmt.

Unvergesslich wird f├╝r uns der Luftsprung und Freudenjauchzer eines Sch├╝lers sein, nachdem er erfahren hat, dass ÔÇ×der Herr WassermannÔÇť die Stunde ├╝bernimmt.

 

Mit herzlichen Gr├╝├čen und allen guten W├╝nschen
Gisela Wassermann

 

Letzter Schultag: Dienstag, den  20. Dezember 2022

Erster Schultag:  Montag, den   9. Januar 2023